Drucken
Feb
17

Bundesliga Final-Wochenende unserer BSV Damen

bl

Der Klassenerhalt in der 2.Bundesliga ist geschafft !

Für das BSV Damenteam das in den vergangenen 6 Jahren aus der untersten bis in die 2 höchste
deutsche Bowlingliga aufgestiegen ist war das vergangene Spielsaison nicht einfach aber lehrreich. War man es doch gewohnt Immer um den ersten Platz mit zu spielen war in der 2.Bundesliag der Klassenerhalt eine nicht ganz einfache Angelegenheit.
Mit 9 Punkten Vorsprung auf den Abstiegsplatz ist das Team am vergangenen Samstag in Ludwigshafen angereist. Der Samstag verlief dann mit 4 Siegen und nur 2 Niederlagen außergewöhnlich gut so dass der Vorsprung auf den Abstiegsplatz auf 17 Punkte ausgebaut wurde.
Das bedeutete das Team konnte aufatmen , denn rein rechnerisch war der Nichtabstiegsplatz gesichert. Aus diesem Grund konnte man Sonntag auch auf die verletzte Christiane Kühn verzichten, und setzte die Ersatzspielerinnen ein. Dadurch schmolz zwar der Vorsprung auf nur 4 Punkte zum Nichtabstiegsplatz, aber es reichte ja aus.

Aufsteiger in die 1. Bundesliga ist das Team vom BSC Tübingen das Ihrem Verfolger Cosmos Stuttgart am letzten
Wochenende 12 Punkte abgenommen hat.

Die Schnitte der Reutlinger Damen in Ludwigshafen:
  • Nadine Motzer 179,63 (8 Spiele)
  • Christiane Kühn 176,6(5 Spiele)
  • Jasmin Bühringer 166,33
  • Claudia Motzer 164,33
  • Ingrid Herrmann 159,33 (3 Spiele)
  • Sabine Kukielka 149 (2 Spiele)

 Die Endtabelle nach dem 5. Spielwochenende:

  1. BSC Tübingen, 123 Pkt, 187,14 Schnitt
  2. Cosmos Stuttgart, 108 Pkt., 184,69 Schnitt
  3. Bajuwaren München, 104 Pkt., 183,19 Schnitt
  4. RW Lichtenhof, 97 Pkt., 182,46 Schnitt
  5. BK München, 95 Pkt., 182,69 Schnitt
  6. Profi Shop München, 95 Pkt., 180,52 Schnitt
  7. FSV Frankfurt, 94 Pkt., 180,56 Schnitt
  8. BSV Reutlingen, 59 Pkt., 175,41 Schnitt
  9. BC Weilimdorf, 55 Pkt., 176,21 Schnitt
  10. Cobra Viernheim, 40 Pkt., 172,28
In der Einzelrangliste nach allen Spieltagen war
  • Christiane Kühn, Platz 18, Schnitt 184,72
  • Nadine Motzer, Platz 21, Schnitt 183,92
  • Jasmin Bühringer, Platz 41, Schnitt 173,21
  • Claudia Motzer, Platz 50, Schnitt 167,64

Die Reutlinger sind glücklich die Liga halten zu können und sind sich nun bewusst das Sie für die nächste Saison
noch viel Arbeit haben. Vielleicht findet sich ja auch noch eine gute Spielerin die die BSV Damen in der kommenden
Saison spielerisch unterstützen kann.

Geschrieben von Hendrik Motzer.