Drucken
Feb
10

württembergische Doppelmeisterschaft der Herren, 2 BSV Doppel für das Finale qualifiziert

Am vergangenen Wochenende mussten die württembergischen Herren-Doppel je eine Sechserserie in Reutlingen und in Feuerbach spielen. Nach der zweiten Serie konnte das Doppel Daniel Herrmann und Patrick Keckeisen ihren ersten Platz vom Vortag nicht mehr halten. Aber mit 221,29 Schnitt sind sie immer noch auf Platz 2 mit nur 26 Pins hinter dem Erstplatzierten.
Mit einem knappen 18.Platz bei 204,04 Schnitt hat sich das Reutlinger Doppel Marc Keckeisen und Charles Christopher als Letztplatzierter für das Finale qualifiziert.
Die Doppel David Müller und Chris Reusch sind auf Platz 23 und Thomas Herrmann mit Frank Rendich auf Platz 31 ausgeschieden.

Das Finale findet am 01.03.14 in Böblingen statt.